Eine Saison als akkreditierter Motorsportfotograf bei der Superbike*IDM

„Unverhofft kommt oft“…

…so oder so ähnlich kann man wohl die Entwicklung der letzten beiden Tage bei mir beschreiben.

Nachdem ich am 13.4. eigentlich das Thema „Motorsportfotografie“ für 2015 ad acta gelegt und abgehakt hatte, kam am Freitag dann doch noch die Zusage der Saison-Akkreditierung für die Superbike*IDM in 2015 – und damit wieder viele Gedanken, Zweifel, aber auch eben der „Traum“, diese spezielle Art der Fotografie zumindest zu meinem Zweitberuf bzw. ggf. zu einer meiner Hauptbeschäftigungen zu machen.

Ich habe mich nun – nach vielen Überlegungen / Abwägungen und auch Terminplanungen – dazu entschlossen, dieser Passion von mir in diesem Jahr zu 100% nachzugehen und dann am Ende des Jahres zu sehen / zu entscheiden, ob daraus etwas werden kann oder ob es weiterhin vergebene Liebesmüh und „rausgeschmissenes“ Geld ist.

Und wenn ich 100% sage, dann meine ich das auch so. :)
Daher sieht mein aktueller Terminkalender jetzt so aus (immer inkl. An- und Abreise):

  • 30.4. – 4.5. IDM am Lausitzring (DE)
  • 14.5. – 17.5. IDM in Zolder (BE
  • 21.5. – 24.5. CSBK in Most (CZ)
  • 28.5. – 1.6. IDM + DTM am Lausitzring (DE)
  • 6.6. – 7.6. ADAC MX-Masters in Bielstein (DE)
  • 12.6. – 14.6. IDM am Nürburgring
  • 25.6. – 28.6. „Urlaub“ – Suzuki GS-Treffen Freihung/Bayern
  • 2.7. – 6.7. wahrscheinlich CSBK in Spa-Francorchamps (BE) oder IDM in Ungarn
  • 9.7. – 13.7. MotoGP am Sachsenring (ich werde es zumindest versuchen)
  • 30.7. – 3.8. IDM am Schleizer Dreieck (DE)
  • 6.8. – 9.8. IDM in Assen (NL)
  • 19.8. – 24.8. IDM & CSBK in Oschersleben (DE)
  • 17.9. – 20.9. BSB in Assen (NL – Teilnahme noch offen)
  • 24.9. – 27.9. IDM Saisonabschluss Hockenheimring (DE)

Sollte es mir zwischendurch etwas zu langweilig werden, kann noch der ein oder andere ADAC MX-Lauf oder auch mal ein ADAC GT-Masters Rennen dazu kommen (denn auch beim ADAC bin ich nun als Fotograf gelistet / kann mich akkreditieren), aber „schauen wir mal“ – wie der Kaiser so schön sagte.
Ich gehe allerdings eher davon aus, dass die wenige Zeit dazwischen mit dem Bemühen gefüllt sein dürfte, irgendwie wieder etwas Geld dazu zu verdienen.

Wie ich das Ganze refinanziere, ist derzeit – ja so ist das tatsächlich – noch nicht abzusehen. Die Saison wird mich (durchschnittlich) ca. 450 EUR an Reisekosten / Spesen / Mietgebühren pro Event kosten. Also aktuell etwa 6.000 EUR für die o.a. Termine. Dazu kam / kommt noch etwas notwendige Investition in neue Technik (ein Teil davon war eh nötig, die ausstehende Investition in ggf. nötige Telebrennweiten allerdings nur für diese Art der Fotografie), welche sich ebenfalls im Bereich von 6.000 – 8.500 EUR bewegen kann / wird.

Ich bin daher auf der Suche nach potenziellen Sponsoren (Kameraequipment, rein finanziell, Reisemöglichkeiten u.v.m.), die ich natürlich auch auf all meinen „Kanälen“ gebührend nennen / promoten werde. Und ich habe die Unterstützung meiner Familie (die mir notfalls auch mal mit „Leihwagen“ aushilft, falls die Anfahrt per Motorrad zu stressig wird) und werde selbstverständlich auch weiterhin bei den Fahrern, Teams und Medien die „Klinken putzen“, um ihnen ggf. das ein oder andere Bild verkaufen zu können. Qualitativ kann ich sicherlich noch etwas bewegen bzw. viel anbieten – aber ohne Abnehmer wird das schlimmstenfalls eine sehr hohe (Fehl-)Investition, die sich nachher eben nicht auszahlt.

Aber: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Sollte einer von Euch mir helfen wollen (durch eine Spende, Bildlizenzierungen, Kontakte zu Teams / Fahrern / Medien / Herstellern usw.), dann meldet Euch bitte per Mail bei mir! Wer meine Bilder nur gern ansehen mag, der hilft mir z.B. durch kleine (oder auch größere) Spenden, die direkt über den Button unten am Ende des Textes gemacht werden können.
Ich bin wirklich für jede Hilfe, Tipps, Kontakte, Empfehlungen und jeden noch so kleinen Beitrag dankbar!

Und an die Teams, Fahrer und Serienmanager aus der IDM:
Wenn Euch meine Bilder gefallen, dann sprecht mich gern auch wegen einer Zusammenarbeit an!! Ich „schnüre“ auch für beide Seiten „passende“ Pakete und kann diverse Dinge (zeitnahen Social-Media Upload, Logo / Sponsorlogo Integrationen usw.) zusätzlich anbieten!

So, jetzt hattet Ihr viel zu lesen. Sorry dafür, aber so konnte ich sogar meine Gedanken mal wieder etwas ordnen und war für ein paar Minuten „abgelenkt“ von den ganzen Unwägbarkeiten dieser Entscheidung.

Mein erster Dank geht an die Calumet Photographic GmbH, die mich mit einem Canon-Supertele für wirklich günstige Leihgebühr beim Rennen am Lausitzring unterstützen!!




Ja, ich helfe Dir mit einer Spende

2 comments

  1. mops
    26. April 2015 at 17:49 — Antworten

    Hallo andi, des klingt gut!
    Bei allen csbk events hast du essen und trinken bei mir frei! Besondere wünsche vorher durchgeben ;-)
    Beste grüße,
    Mops

    1. Andreas Weinand
      26. April 2015 at 18:17

      Danke Dir, Mops. :)
      „Wasser und Brot“ am Tage, „Bier (notfalls auch Äppler ;) ) und Worscht“ am Abend.
      Grüße!!

Schreibe einen Kommentar

Photographie Andreas Weinand background image
Alle Bilder und Inhalte unterliegen dem Urheberrecht | © Photographie Andreas Weinand