Motorrad-Shooting mit Diana & Dirk

Nachdem mein letztes „privates“ Motorrad-Shooting doch schon ein paar Jahre her war (2014 mein Shooting zu Gunsten von MehrSi) freute ich mich um so mehr, als vor einiger Zeit mein Telefon unverhofft klingelte und eine überaus sympathische Stimme – die von Diana – mich fragte, ob ich nicht Lust hätte sie und ihren Partner nebst Mopeten vor die Linse zu nehmen. Es sollte ein Geschenk für Dirk sein, daher war unsere Absprache streng geheim und Dirk wurde „ohne Vorahnung“ von uns zum Café Alte Schule ins Bergische gelockt, wo er dann von mir und unserem kleinen Fototermin erfuhr.

Die Location direkt bei der Alten Schule kannte ich bereits vom MehrSi-Shooting und sie bietet, auf einer kleinsten Landstraße mit wenig Verkehr, einfach einen tollen Hintergrund für diverse Motive. Also haben wir uns erstmal eine gute halbe Stunde dort „vergnügt“, bevor wir uns mit unseren Motorrädern weiter auf eine kleine Tour durch das Bergische Land aufgemacht haben und hier und da noch ein paar weitere Fotomotive in den Kasten brachten.

Es war wieder unglaublich faszinierend zu sehen, wie schnell unter uns Motorradfahrern eine „Beziehung“ entsteht und die zwei waren nicht nur ausgezeichnete Mit- und Vorbeifahrer bzw. Motive, sondern auch wirklich herzerfrischend liebenswürdige und fröhliche Menschen. So macht „arbeiten“ nochmal so viel Spaß und ich war unendlich glücklich, als ich den beiden ihre Bilder vom Tag nachher präsentieren konnte.

Fotograf glücklich, Auftraggeberin überglücklich und „Beschenkter“ nochmal so glücklich – Herz, was willst du mehr!?!

Schreibe einen Kommentar

Photographie Andreas Weinand background image
Alle Bilder und Inhalte unterliegen dem Urheberrecht | © Photographie Andreas Weinand